Lehrmethode

metodo de enseñanza
StartWas wir bietenLehrmethode

metodo-2

Lehrmethode

Es sind viele Schüler, die schon in unserer Surfschule waren.

Nach vielen Jahren der Erfahrung im Surfunterricht geben in der Surfschule und dem Surfcamp On The Sea haben wir eine spezielle Lehrmethode entwickelt, die unglaublich gut funktioniert.

Wir bilden homogene Gruppen bezüglich des Alters und dem Surfniveau (Anfänger und Fortgeschrittende).

Die Kurse werden abhängig von den martitimen Bedingungen (Wellengang, Gezeiten und Wind) sowie deinem Surfniveau gelegt.

Wir wissen, dass nicht jeder die gleiche Erfahrung hat, nicht die gleiche körperliche Fitness und auch nicht das gleiche Alter, etc.
Umso mehr versuchen wir uns auf deine Bedenken und Beunruhigung einzustellen und dir das zu bieten, was Du dir wünschst und brauchst. Und zwar immer mit dem Hauptaugenmerk auf SICHERHEIT und SPAß.

Wähle ein Datum aus und mach deine Reservierung on-line!

Sprachen: Spanisch und Englisch

metodo-1

Aufbau einer Unterrichtsstunde

Die Unterrichtszeit beträgt ca. 2 bis 2,5 Stunden.

Am Strand ca. 30 bis 40 Minuten.
Ein kleines Gespräch, damit wir uns kennen lernen. Eine Übersicht, was wir in der Unterrichtsstunde machen werden abhängig von dem Surfniveau und Surferfahrung. Auseinandersetzung mit der Theorie entsprechend dem Surfniveau.
Wir machen weiter mit einer guten Erwärmung und Dehnung, um Verletzungen zu vermeiden und mit der Nachahmung der Surfbewegungen am Strand.

Im Wasser: ca. 1,5 Stunden.
Jetzt gehts los!!!
Der Surflehrer wird mit Euch ins Wasser gehen, entweder mit oder ohne Surfboard, abhängig vom Surfniveau der Schüler und maritimen Konditionen, um mögliche Fehler zu korrigieren und zu motivieren gute Bewegungen zu festigen.

Wieder zurück am Strand: Fragen, Erfahrungen, (Selbst-)reflexion und Dehnung.

Sprachen: Spanisch und Englisch